Home / Bühnen-Programm / Manege Rockt

Nächster Termin

17. November 2017 geht es weiter mit MANEGE ROCKT!!!8-)

 

Ihr seid eine Band und wollt bei uns spielen, dann einfach eine Mail unter kristina(at)jugendzentrum-manege.de schicken und bewerben! Wir freuen uns!!!

Manege Rockt 17.11.2017

My Own Sense
Marius Tilly

Opens external link in new windowMy Own Sense:
MYOWNSENSE* gründete sich 2003 und komplettierte sich zu der jetztigen Formation nach dem Beitritt von Carsten an der Gitarre in 2008. Die alternative Musik, welche im Punkrock verwurzelt ist, entwickelt sich seitdem immer weiter fort und wird gerade in den aktuellen, neuen Songs immer gitarrenlastiger.

 

Opens external link in new windowMarius Tilly :

Im Spannungsfeld von Alternative und Rock

Sich selbst neu erfunden hat Marius Tilly. mit seinem aktuellen Album: „Nebula Rising“ (M.i.G. Music/Indigo) präsentiert den deutschen Sänger/Gitarristen, der bislang in postmodernen Bluesrock-Gefilden unterwegs war, als gereiften Songschreiber sowie Interpreten im Spannungsfeld von Alternative und Rock. „Mir war es wichtig“, betont der Mann aus dem Ruhrgebiet, „dass die Lieder keine Vorlage sind, um mich als Instrumentalist in Szene zu setzen. Stattdessen steht das Songwriting im Fokus.“ Die künstlerische Umorientierung mündete in der Konsequenz, dass der Zusatz „Band“ aus dem Gruppennamen gestrichen wurde und die mit Rhythmusduo „zu 90% live eingespielte Platte“ unter „Marius Tilly.“ erscheint.

 

Opens external link in new windowFriday and the fool:

Wir  machen seit Ende 2013 soulig- funkige Popmusik, bei der auch mal ein lässiger Offbeat oder rockige Gitarrenriffs mitschwingen. Die Mischung wird durch eingängige Refrain-Melodien abgerundet und so entsteht ein vielseitiges Bühnenprogramm von rhythmischen Funksongs bis hin zu entspannt souligen Balladen.

Nach dem aufregenden Jahr 2016 - mit der Veröffentlichung des Musikvideos zu unserer Single "Swimmer" und einem lehrreichen und unvergesslichen Aufenthalt beim Treffen junge Musik-Szene in Berlin - fiebern wir in diesem Jahr den Aufnahmen eines neuen Albums und einigen Festival-Gigs entgegen.